Erinnerungen an wundervolle Veranstaltungen

22.-29.07.2017: Walz der fahrenden Mundwerker um Taufkirchen / Vils

Acht Tage sind wir als fahrende Mundwerker herumgezogen, haben Geschichten erzählt und gesammelt. Wir haben in Grundschulen, Kindergärten, Seniorenheimen, Mehrgenerationenhäusern, Wohngemeinschaften, auf Festen, Märkten und am Lagerfeuer erzählt. So viele großartige Menschen sind uns unterwegs begegnet. Mit offenen Armen wurden wir überall empfangen. Jeder Moment bleibt in meinem Herzen! Danke an diese wunderbare Gemeinschaft der Mundwerker. Lasst uns dieses Abenteuer irgendwann fortsetzen.

Süddeutsche Zeitung, 24.07.2017

 

 

Intelligenzblatt Dorfen

21.07.2017: Geschichten zur Übernachtungsparty im Kinderhort

Zur Übernachtungsparty in einem Kinderhort in Freising war ich eingeladen, um den Kindern der 1. – 4. Klasse Geschichten zu erzählen. So ein zauberhafter, bunter Erzählort war vorbereitet, die Kinder und auch die Betreuerinnen waren ganz Ohr, auf der großen Wiese nebenan haben die Kinder die Abschlussgeschichte gleich selbst gespielt und wie in der Geschichte unter einem Baum einen Schatz zum Teilen gefunden. Jetzt wissen auch alle, dass es wichtig ist, die Geschichten weiterzuerzählen, damit sie nie verloren gehen. Viele Kinderhände haben zum Abschied gewunken, bevor es zum Würstel-Essen ging. Solche Aktionen stimmen mich froh!

16.07.2017: Erzählkunstabend im barfuß-Studio Pfaffenhofen

So gemütlich war’s gestern beim Erzählabend im barfuß-Studio Pfaffenhofen. Für einen Abend sind wir wieder eingetaucht in die Welt der Geschichten, haben unsere Gedanken auf Reisen geschickt und dabei so manchen Schatz gefunden. Herzlichen Dank an all die lieben Gäste und an das Team vom barfuß-Studio. Erzählen macht glücklich! 

01.07.2017: Erzählstunde auf den Rosentagen von Hof Rosenrot in Markt Indersdorf

Was für ein bunter Sommertag war das gestern auf Hof Rosenrot in Markt Indersdorf zu den Rosentagen 2017. Künstler und Kunsthandwerker hatten im Garten ihre Stände aufgebaut, alle Künstler-Ateliers in dem gemütlichen Bauernhaus hatten geöffnet, es gab Rosen-Prosecco und Köstlichkeiten aus dem Rosenhof-Café und am Abend hab ich dann im Garten unter dem Blätterdach der alten Apfelbäume Geschichten erzählt. Eine lauschige Runde von Geschichtenhungrigen hatte sich zusammengefunden und während des Erzählens wurden es immer mehr, die sich von den Geschichten angezogen fühlten. 10 Minuten vor meiner Veranstaltung ist sogar ein Musikant vom Himmel gefallen. Dirk Rabe war mit seiner Gitarre auf dem Hof unterwegs und hat sich spontan bereit erklärt, mich zwischen den Geschichten zu begleiten. Was für eine Bereichung!

29.06.2017: Tagesmütter-Fortbildung "Erzählen für Kinder" im Kreisbildungswerk Freising

In allen Dingen schläft eine Geschichte. Es liegt an uns, sie aufzuwecken durch Erzählen.

Mit einer Schatzkiste voller Wunderdinge bin ich angereist zur Tagesmütter-Fortbildung „Erzählen für Kinder“ im Zentrum der Familie in Freising. Wir haben Geschichten erfunden, uns von Klängen verzaubern lassen, Ideen gesammelt für alltagstaugliche Erzähl-Zeiten, sind selbst eine Geschichte lang zu Kindern geworden und wir haben gemeinsam festgestellt, dass ohne Vorbereitung alles da ist, was es zum Erzählen braucht. Einfach anfangen – dann öffnen sich Welten! Zum Schluss hab ich bei Schummerlicht noch eine Gute-Nacht-Geschichte für die Erwachsenen erzählt.

24./25. 06.2017: Wochenend-Seminar "Freies mündliches Erzählen von Geschichten in der Vhs Eching

22.06.2017: Kulinarisches Geschichten-Dinner im "Camers Schlossrestaurant" in Hohenkammer

mit einem köstlichen 4-Gang-Menü von Sternekoch Florian Vogel, begleitet von kulinarischen Geschichten von mir. Am Ende gab es noch eine Gute-Nacht-Geschichte. So nette Menschen sind hier wieder zum Erzählen zusammen gekommen. Ich hab mich sehr wohl gefühlt in dem wunderschönen Ambiente des Restaurants.

18.05.2017: Mitsing-Konzert und Geschichte

Gemeinsames Singen von Liedern und Chants aus aller Welt an dem besonderen Kraftort der Wallfahrtskirche Herrnrast, angeleitet von Singkreisleiterin Karin Hoisl-Schmidt. Passend zur einsetzenden Dämmerung gab's von mir eine Geschichte. 

14.05.2017: Ein Muttertag zum Genießen

Zum Muttertag wurde so manche Mama am Abend ausgeführt – raus auf’s Land zum Hof Rosenrot in Markt Indersdorf zu meinem Muttertags-Erzählabend. Im Dachgeschoss des alten Bauernhauses war unsere Erzählstube. In den Geschichten wurde verzaubert und verwechselt, gesucht und gefunden, geliebt und gelacht, gewundert und geträumt. Und wie hab ich mich gefreut, als eine Zuhörerin in der Pause den Damen aus der Küche gleich eine Geschichte nacherzählt hat, weil sie wegen den Vorbereitungen nicht mitlauschen konnten.

Martina Mottinger und ihr Sohn Florian haben zwischen den Geschichten ganz wunderschön auf der Gitarre und der Flöte gespielt. „Schläft ein Lied in allen Dingen“ hat sogar das gesamte Publikum mitgesungen, um die nächste Geschichte einzuleiten. War das schön! Rechtzeitig zur Pause hatten sich die Gewitterwolken verzogen und wir konnten bei strahlendem Sonnenschein im Garten sitzen. Doris Gibson und Sabine Hinz vom Hof Rosenrot hatten schon Teller vorbereitet mit leckeren Köstlichkeiten aus der Hof-Rosenrot-Küche. Dazu gab’s Prosecco und Vogelgezwitscher. Natürlich wurde auch in den Schätzen der Künstlerinnen gestöbert, die ihre Werke auf Hof Rosenrot anbieten. Da fand sich so manches Mitbringsel.

Die sinnliche Gute-Nacht-Geschichte zum Schluss hat hoffentlich für schöne Träume der Gäste gesorgt.

Danke an alle – es war mir ein Vergnügen!

02.04.2017: Erzählkunstabend im Cabinett für Buch & Kunst in Gilching

Die Harfenistin Lea Kaya hat mit ihrer Harfe wundervoll die Stimmung der Geschichten aufgefangen - die Harfe hat praktisch miterzählt. Einfach magisch! Herzlichen Dank auch an die Gasterzählerin Cornelia Hönigschmid für ihre Geschichte von den   Odderbantjes. 

25./26.03.2017: Wochenend-Seminar "Freies mündliches Erzählen" in der VHS Moosburg 

Jeder Teilnehmer ist mit einer guten Geschichte und einem Lächeln im Gesicht nach Hause gegangen. Erzählen macht Freude!!! 

(Quelle der Fotos und Zeitungsartikel: Christine Fößmeier / Moosburger Zeitung vom 08.04.2017)

11.03.2017: "Mein Herz fliegt dir zu!"

1. Goldmund-Erzählerwettstreit im Stemmerhof München - 7 Erzähler hatten je 7 Minuten Zeit, ihre Geschichte zu erzählen - danach entschied das Publikum durch die Vergabe von kleinen Herzen, wer Erzählkönig des Abends wird.

17.02.2017: Geschichten-Dessert

Heitere Geschichten von Liebe und Wahnsinn zu einem 50. Geburtstag bei Pfaffenhofen

05.02.2017: Erzählstunde zu einem 61. Geburtstag in Attenkirchen

20.01.2017: "Geschichten & Schokolade": 

Wie gut Geschichten und Schokolade zusammen passen, haben wir bei meinem Erzählkunstabend in der Confiserie Heilgemair in Neufahrn gemerkt. Das war ein Abend so richtig zum Genießen!  Zartschmelzend, bittersüß und mit überraschendem Inhalt waren sowohl die Geschichten als auch die Pralinen, von denen nach Herzenslust genascht werden konnte. Es war mir ein Vergnügen!

18.12.2016: "Einfach singen"

Benefiz-Mitsing-Konzert von Karin Hoisl-Schmidt in der Krypta der Basilika in Ilmmünster mit Liedern für den Frieden und das Leben und einer Geschichte von mir. Der Erlös ging an den Verein "Familien in Not" in Pfaffenhofen.

20.10.2016: 

Geschichten-Schmankerl bei der Eröffnungsfeier der mit viel Liebe gestalteten Praxis für Life Balance Coaching                     von Silvia Thalhammer in Freising (http://life-balance-coaching.vpweb.de/?prefix=www)

16.10.2016: Vollmond-Erzählabend im FREIRAUM Ilmmünster 

28.07.2016: Erzählen zum Herzensgesang von Karin Hoisl-Schmidt in der Wallfahrtskirche Herrnrast 

08.05.2016: Geschichten für Groß und Klein während einer Kommunionsfeier in München

26.02.2016: Erzählen zur Auftaktveranstaltung "Leib & Seele" im "dantschig" in Freising

20.02.2016: Erzählabend "Abenteuer, List und Tücke" in Freiburg mit Karla Krauß und Monika Aigner

19.02.2016: Erzählabend "Abenteuer, List und Tücke" in Müllheim mit Karla Krauß und Monika Aigner

(Quelle des Zeitungsberichts: Markgräfler Nachrichten, 29.02.2016)

15.01.2016: Erzählabend im Freiraum Ilmmünster

20.12.2015: Geschichte zum Benefiz-Herzensgesang zu Gunsten der Togo-Hilfe in der Krypta Ilmmünster

27.11.2015: Erzählabend im Freiraum Ilmmünster

18.11.2015: Geschichten für Kinder mit Migrationshintergrund in München

30.07.2015: Erzählen bei Vollmond zum Herzensgesang in der Wallfahrtskirche Herrnrast

03.06.2015: Geschichte für das Brautpaar / Hochzeit in Dachau

29.10.2015: Erzählen zum Herzensgesang anlässlich des Beltane-Festes im Freiraum Ilmmünster

21.12.2014: Erzählen zum Benefiz-Herzensgesang zu Gunsten der Togo-Hilfe in der Krypta Ilmmünster

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Koch - www.anja-koch-erzaehlt.de